Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

PraNeoHom®  Praxisorientierte Neue Homeöopathie

 

PraNeoHom ® Praxisorientierte Neue Homöopathie ist ein ganzheitliches Heilsystem,  das auf den Forschungen des Wiener Elektrotechnikers Erich Körbler (1936 - 1994) basiert. Er spannte den Bogen zwischen der Traditionellen  Chinesischen Medizin, neuen Erkenntnissen der Quantenphysik und der  Radiästhesie. Ãhnlich wie die Homöopathie basiert auch die PraNeoHom  darauf, dass Krankheit durch reine Informationsübertragung geheilt  werden kann, denn alles was wir in dieser Welt vorfinden, ob Krankheit  oder Gesundheit, ist Information, "in Form getretenes". Ob Steine,  Farben, Mikroorganismen, Menschen oder geometrische Zeichen - alles, was existiert, schwingt, sendet und empfängt Information und steht ständig  miteinander in Verbindung.

 

Die  PraNeoHom ist eine ganzheitliche Methode, das heißt, es wird der ganze  Mensch, das ganze Tier oder die Pflanze gesehen und behandelt  auf  allen Ebenen: Körper, Seele und Geist, wobei psychische Faktoren, ebenso wie die Beziehungen zur Umwelt: Lebensumstände, Strahlenbelastung  Allergien und Umweltgifte einbezogen werden.

Ähnlich wie die  Akupunktur werden an bestimmten Stellen des Körpers Reize gesetzt, jedoch bedient sich die PraNeoHom anstelle der Nadeln mit  biophysikalisch wirksamen geometrischen Zeichen zur Aktivierung der  Selbstheilungskräfte.

Diese  verblüffend einfache Methode ist neben einer professionellen Begleitung  von jedem selbständig und eigenverantwortlich  einsetzbar. Dazu dient  das einfach zu erlernende Testverfahren mit der Einhandrute und die  Verwendung geometrischer Zeichen.

Zitat aus PraNeoHom®, Lehrbuch Bd. I

PraNeoHom KörblerZeichenPraNeoHom KörblerZeichen

Meine Tätigkeit ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Betreuung und belässt die volle Selbstverantwortung beim  Nutzer!